Nachrichten zum Thema Wartungskalender

04.10.2018 in Wartungskalender

Automatisches Update von PHP und Apache vom 22.10.2018 - 25.10.2018

 
Neu auf dem Soziserver

Die folgende Info ist für Euch nur relevant, wenn ihr Eure Homepage nicht mit dem WebSoziCMS betreibt oder aber eigene Dinge neben dem WebSoziCMS installiert habt.

Zwischen dem 22.10.2018 und dem 25.10.2018 führen wir ab je 7:00 Uhr automatische Aktualisierungen der PHP-Versionen und des Apache-Webservers durch. Das Update wird nach und nach auf allen Webservern verteilt, durch den dafür notwendigen Neustart des Webservers kommt es zu einer kurzen Nichterreichbarkeit Eurer Webseiten von wenigen Minuten.

Die PHP-Versionen ändern sich wie folgt:

  • 7-72LATEST = PHP 7.2.10 (zuvor: 7.2.3)
  • 7-71LATEST = PHP 7.1.22 (zuvor: 7.1.15)
  • 7-70LATEST = PHP 7.0.32 (zuvor: 7.0.28)
  • 5-56LATEST = PHP 5.6.38 (zuvor: 5.6.34)

Die neuen Versionen können sich noch ändern, sollten bis zum 22.10.2018 noch neue PHP-Versionen erscheinen

Der Apache-Webserver wird auf die neuste verfügbare Version 2.4.35 (zuvor: 2.4.29) aktualisiert.

In den allermeisten Anwendungsfällen sind durch die automatischen Versionsupdates keine Beeinträchtigungen zu erwarten. Sollten dennoch Komplikationen auftreten oder Rückfragen bestehen, stehen wir Euch jederzeit gerne zur Verfügung.

 

26.09.2017 in Wartungskalender

Aktualisierung von Systemkomponenten auf unseren Webservern vom 4.10. bis 6.10.2017

 

Zwischen dem 04.10.2017 und 06.10.2017 führen wir ab je ca. 07:00 Uhr automatische Aktualisierungen der PHP-Versionen, des Apache-Webservers und einiger Softwarekomponenten auf unseren Webservern für das Webhosting durch. Die Server für das WebSoziCMS sind hiervon nicht betroffen, als WebSoziCMS-Nutzer betrifft Euch diese Info also nicht. Die Updates werden nach und nach auf den Webservern verteilt und führen durch den notwendigen Neustart des jeweiligen Webservers zu einer kurzen Nichterreichbarkeit Eurer Webseiten von wenigen Minuten. 

Folgende Updates werden durchgeführt:

Aktualisierung auf die neusten verfügbaren PHP-Versionen

Insgesamt ändern sich die PHP-Editionen wie folgt: 

7-71LATEST = PHP 7.1.9 (zuvor: 7.1.6)
7-71STABLE = PHP 7.1.6 (neu)

7-70LATEST = PHP 7.0.23 (zuvor: 7.0.20)
7-70STABLE = PHP 7.0.20 (zuvor: 7.0.13)
7-70LEGACY = PHP 7.0.13 (zuvor: 7.0.6)

5-56LATEST = PHP 5.6.31 (zuvor: 5.6.30)
5-56STABLE = PHP 5.6.30 (zuvor: 5.6.28)
5-56LEGACY = PHP 5.6.28 (zuvor: 5.6.21)

Hier nicht erwähnte PHP-Editionen anderer Versionszweige bleiben unverändert und können wie bisher weiter genutzt werden.

 

29.06.2017 in Wartungskalender

Updates von PHP und Apache / Bereitstellung von PHP 7.1 ab dem 4.7.2017

 

Ab dem 4.7.2017 aktualisieren wie unsere PHP-Installationen. Neu hinzukommen wird zudem PHP 7.1. Die Updates werden über einen Zeitraum von 2 Tagen verteilt auf unseren Webservern verteilt. Sobald die Updates komplett abgeschlossen sind findet Ihr die neuen PHP-Versionen in Eurem Kundenmenü in den PHP-Einstellungen Eurer Domains.

 

22.01.2016 in Wartungskalender

Umzug der WebSoziCMS-Server ab dem 27.1.2016

 

Ab dem 27.1.2016 10:00 Uhr ziehen wir mit dem WebSoziCMS in ein neues Rechenzentrum nach Frnakfurt am Main (und in kleineren Teilen nach Karlsruhe) um. Der Umzug erfolgt "Soft", dass heißt eure Homepages bleiben (abgesehen von evtl. kurzen Unterbrechungen) die ganze Zeit online erreichbar. Möglicherweise kann es zu Darstellungsfehlern bei Bildern kommen, weil erforderliche Änderungen an den Nameservern technisch bedingt nicht gleichzeitig erfolgen können, diese beheben sich aber nach Abschluß des Umzuges in aller Regel von alleine.

Die Arbeiten sollen spätestens am 29.01.2016 abgeschlossen sein (aller Voraussicht nach wird dieser Zeitraum aber nicht voll ausgenutzt werden).

Bitte beachtet auch die Informationen aus dem Admin-Newsletter, der letzte Woche an alle eingetragenen Admins gegangen ist (ihr findert ihn ansonsten auch im Forum der WebSozis bzw. der WebSoziCMS-Gruppe auf Facebook)

Über den Stand der Arbeiten wie auch den Abschluß informieren wir über http://www.soziserver-status.de

 

06.01.2016 in Wartungskalender

PHP5-Update am 13.01.2016 ab 09:00 Uhr

 

Am 13.01.2016 erfolgt auf den Servern von unaone imc services, der Trägerfirma des Soziservers ein Update verschiedener Editionen von PHP5. Im Regelfall sollten sich dadurch keinerlei Auswirkungen auf die Funktionalität oder Verfügbarkeit eurer PHP5-Anwendungen ergeben. Details findet ihr hier: PHP5-Update am 13.01.2016 ab 09:00 Uhr 

 

Logins

Kundenmenü
(für Einstellungen rund um Deine Domain)

Webmail
(Deine Mail im Browser)

Outlook Web Access
(Dein Büro online, für Exchange-Nutzer)

Rechnungen
(für KassiererInnen z.b.)
 

Der Login in die Homepage erfolgt über die jeweilige Homepage, je nach für die Homepage genutztem Redaktionssystem (beim WebSoziCMS z.B. /?mod=admin an die Domain anhängen)

Ich habe eine Frage?

zu den Antworten

Was ist der Soziserver?
Über den Soziserver

Twitter @soziserver

Aktuelles

  • Automatisches Update von PHP und Apache vom 22.10.2018 - 25.10.2018. Die folgende Info ist für Euch nur relevant, wenn ihr Eure Homepage nicht mit dem WebSoziCMS betreibt oder aber eigene Dinge neben dem WebSoziCMS installiert habt. Zwischen dem ...
  • Betriebsferien vom 17.9.2018 - 26.09.2018. In der Zeit vom 17.09.2018 bis einschließlich 26.09.2018 machen wir Pause und sind daher telefonisch nicht erreichbar. Bei Bedarf erreicht Ihr uns aber selbstverständlich die ...
  • Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung nach DSVGO. Auch wenn umstritten ist, ob ein solcher Vertrag für reines Webhosting (eindeutiger ist das z.B. bei unseren Sozicloud-Angeboten zu bejahen) erforderlich ist bieten wir Euch ab sofort die ...
  • WebSoziCMS: neue Version 3.6. ab sofort aktiv. Wir freuen uns, euch ab sofort das WebSoziCMS in der Version 3.6. zur Verfügung stellen zu können. Neben diversen Bugfixes und Optimierungen (viele Beschreibungen im Admin-Menü ...
  • Neu: Office für die Sozicloud. Wir freuen uns, dass wir Euch ab sofort auch eine online Office-Lösung für eure Sozicloud bereitstellen können. Basierend auf OnlyOffice ist es ab sofort möglich, innerhalb eurer ...