RSS-Nachrichtenticker

RSS ist für den schnellen Nachrichtenaustausch gedacht. Der Inhalt sind lediglich die Überschriften und kurze Anreißer. Um RSS optimal zu nutzen, wird ein spezielles Programm benötigt.

Moderne Browser bieten auch die Möglichkeit, RSS-Dateien direkt im Browser zu nutzen.

Der Inhalt entspricht der Nachrichtenübersicht. Bilder werden nicht weitergegeben.

Adresse der RSS-Datei für diese Seite:

Link zur RSS-Datei.

Logins

Kundenmenü
(für Einstellungen rund um Deine Domain)

Webmail
(Deine Mail im Browser)

Outlook Web Access
(Dein Büro online, für Exchange-Nutzer)

Rechnungen
(für KassiererInnen z.b.)
 

Der Login in die Homepage erfolgt über die jeweilige Homepage, je nach für die Homepage genutztem Redaktionssystem (beim WebSoziCMS z.B. /?mod=admin an die Domain anhängen)

Ich habe eine Frage?

zu den Antworten

Was ist der

Soziserver?
Über den Soziserver

Twitter @soziserver

Aktuelles

  • Update Sozicloud am 16.5.2019. Gestern wurden alle Sozicloud-Instanzen auf Nextcloud 16 geupdatet (genauer auf Version 16.0.1). Nextcloud 16 bringt unter anderem eine verbesserte Talk-App mit, ausserdem lassen sich Zugriffsrechte ...
  • Betriebsferien vom 15.04.2019 bis einschließlich 26.04.2019. In der Zeit vom 15.04.2019 bis einschließlich 26.04.2019 machen wir Osterferien und sind daher telefonisch nicht erreichbar. Bei Bedarf erreicht Ihr uns aber selbstverständlich über ...
  • Neues Layout websozis2018_cyan. Wir freuen uns, Euch ab sofort das Layout websozis2018_cyan zur Verfügung stellen zu können. Es basiert auf dem derzeitigen Standard-Layout des WebSoziCMS websozis2018, allerdings ...
  • Update auf Version 3.8 erfolgt. Seit heute Mittag ist auf allen WebSoziCMS-Seiten das Update auf Version 3.8 aktiv. Herausragende Neuerungen sind eine übersichtlichere Darstellung der eingerichteten Seiten und die Möglichkeit, ...
  • Sozicloud überarbeitet. Wir freuen uns Euch unser überarbeitetes Sozicloud-Angebot, dem Organisations-Tool für Dateiablage und Teamorganisation aus der Cloud vorstellen zu können. Häufig nachgefragt ...