Über uns

Mit dem soziserver-Projekt bieten Euch die websozis eine stabile und bedarfsgerechte Grundlage für Eure Internetpräsenz. Die Zusammenarbeit zwischen Ehrenamt und dem Internetprovider unaone ermöglicht kostengünstige Leistungen, die Ihr sonst nur für teures Geld bei Internetagenturen beziehen könnt. Dennoch bleibt der professionelle Hintergrund bestehen.
Im Einzelnen setzt sich das soziserver-Projekt aus den folgenden Dienstleistungskomponenten zusammen:

 

Wir sichern mit diesem Konzept den Betrieb des websozis - Forums, verschiedener Entwicklungsumgebungen und anderer ehrenamtlicher Projekte wie das Nachrichtenportal info.websozis.de 

 
Login
Webmail
Rechnungen
Zentraler Login (über unaone)
Login für die Rechnungsübersicht

Wartungskalender

Soziserver Twitter

Soziserver Facebook

Aktuelles

Auf Wunsch kostenlos dabei: das WebSoziCMS

  • einfache Erstellung von Webseiten auch für Laien
  • Layoutauswahl aus einer großen Zahl vorhandenen Layouten
  • keine Einschränkungen in der Seitenzahl je Homepage
  • frei definierbare Menüstruktur
  • immer der volle Funktionsumfang, keine "Light"-Versionen
  • keine separat zu erlernenden Markup-Sprachen
  • Neu! SSL-Zertifikat bei jeder WebSoziCMS-Homepage dabei (also Aufruf via "https") 
  • für Profis Möglichkeit an vielen Stellen mit einfachem HTML zu arbeiten oder gar das Layout mit CSS grundlegend zu verändern
  • ehrenamtliche Entwicklung von Praktikern mit jahrelanger SPD/Internet-Erfahrung

Einfach das entsprechende Soziserver-Paket "mit WebSoziCMS" bestellen