Formulare

  • Verträge

    Bestellformular für neue Homepages auf dem Soziserver  (Übersicht über Kosten und Leistungen)

    Mit diesem Formular können Unterbezirke bzw. Kreisverbände, die bereits am Soziserver teilnehmen, Auftritte für ihre Ortsvereine bzw. Arbeitsgemeinschaften bestellen. Achtung: die Integration von Personen- oder sonstigen Seiten in die UB/KV-Verträge ist nicht möglich.

    Mit diesem Formular können bestehende eigenständige Gliederungs-Verträge nachträglich in den UB/KV-Vertrag integriert werden.

  • Formulare

    Dieses Formular könnt ihr benutzen, um eine Domain bei einem anderen Provider zum Providerwechsel auf den Soziserver freigeben lassen. Viele Provider verlangen allerdings ihre eigenen Formulare dafür. Falls das der Fall ist empfiehlt es sich dringend, diese Formulare zu nutzen

    Dieses Formular könnt ihr benutzen um den Soziserver eine Einzugsermächtigung zu geben.

    Mit diesem Formular kann die Änderung von Daten, die Ihr selber nicht online über das Kundenmenü ändern könnt (wie z.B. der Name des Ansprechpartners) beauftragt werden. Bitte beachtet die Hinweise und beizufügenden Nachweise.

    Mit diesem Formular kann ein Vertrag von einer auf eine andere Person (juristisch wie natürlich) übertragen werden. Bitte nur in Absprache mit unserem Support benutzen

    Mit diesem Formular könnt ihr Domains auf dem Soziserver bestellen. Achtung: in der Regel ist dies online über das Konfigurationsmenü im Bereich "Verwaltung" -> "Bestellung" als "Co-Domain" möglich. Dieses Formular bitte daher nur für dort nicht angebotene Top-Level-Domains verwenden bzw. wenn aus besonderen Gründen noch kein Zugriff auf das Konfigurationsmneü besteht.

    Mit diesem Formular könnt ihr Mailinglisten auf dem Soziserver bestellen

    Dieses Formular könnt ihr benutzen, wenn ihr Euren Auftritt auf dem Soziserver kündigen möchtet.

  • Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO

    Solltet ihr personenbezogene Daten auf unseren Servern speichern oder verarbeiten empfehlen wir den Abschluß eines Vertrages zur Auftragsdatenverarbeitung gem. DSVGO mit uns. Sofern unsere Vorlage genutzt wird entstehen Euch keine Zusatzkosten für den Abschluß der Vereinbarung (andere Verträge müssten wir rechtlich prüfen lassen, diese Kosten müsstet Ihr tragen)

Alle Formulare / Verträge könnt ihr uns per Post, Fax oder gerne auch als Scan per E-Mail zukommen lassen (in diesem Fall bitte nur auf Lesbarkeit und ein gebräuchliches Dateiformat achten)

Logins

Kundenmenü
(für Einstellungen rund um Deine Domain)

Webmail
(Deine Mail im Browser)

Outlook Web Access
(Dein Büro online, für Exchange-Nutzer)

Rechnungen
(für KassiererInnen z.b.)
 

Der Login in die Homepage erfolgt über die jeweilige Homepage, je nach für die Homepage genutztem Redaktionssystem (beim WebSoziCMS z.B. /?mod=admin an die Domain anhängen)

Ich habe eine Frage?

zu den Antworten

Was ist der

Soziserver?
Über den Soziserver

Twitter @soziserver

Aktuelles

  • Telefonische Erreichbarkeit vom 3.8.2020 bis 14.08.2020. In der Woche vom 03.08.202 - 14.08.2020 sind wir telefonisch nicht erreichbar. Bei Bedarf erreicht Ihr uns aber selbstverständlich über die bekannten Mail-Adressen ( Kontaktformular ...
  • Herzlichen Glückwunsch zum 17.. Am 25.07.2003 erblickte der Soziserver das Licht der Öffentlichkeit und wird somit heute 17 Jahre alt. Ging es am Anfang ganz überwiegend um Homepages für Gliederungen und Mandatsträger ...
  • Sozimeet (Videokonferenz) jetzt auch per Telefon möglich. Ab sofort können wir Euch Sozimeet , unser Online-Videokonferenztool auf Jitsi-Basis , auf Wunsch auch mit einer Telefon-Integration anbieten. Damit können auch Teilnehmer:innen die ...
  • Tools vom Soziserver für die digitale Parteiarbeit. Aus aktuellen Gründen natürlich besonders nachgefragt möchten wir hier nochmal zusammenfassen, welche Tools für die digitale Parteiarbeit wir vom Soziserver im Angebot haben. ...
  • Aktuelle Situation. Da es ein paar Anfragen dazu gab möchte ich kurz informieren, wie wir die aktuelle Situation hier handhaben: Als IT-Unternehmen und teilweise Betreiber entsprechender Infrastrukturen sind ...