Sozimeet

Sozimeet ist unsere webbasierte Video-Konferenz-Lösung auf Basis von Jitsi. Jitsi funktioniert im Prinzip in nahezu jedem Browser (wobei Chrome oder auf Chromium-basierte Browser am besten unterstützt werden) auf jedem PC / Mac, der mit einem Mikrofon und einer Webcam ausgestattet ist. Zudem gibt es sowohl für IOS als auch für Android Apps für Smartphone bzw. Tablet.

Webbasierte Videokonferenzen können prinzipiell nicht die Qualität von Konferenzlösungen ersetzen, die lokal installierte Software erfordern. Ihr großer Vorteil ist allerdings die einfache Bedienung und dass es in der Regel auch über Firewalls hinweg oder bei eingeschränkten Internet-Zugängen wie z.B. DSL-Lite funktioniert.

Bei Videokonferenzen müssen enorm viele Daten gleichzeitig übertragen werden, um so mehr Teilnehmer eine Videokonferenz hat, um so mehr Daten müssen übertragen werden. Unsere Angebote unterscheiden sich daher in der Zahl der maximal möglichen Teilnehmer auf einem Sozimeet-Server (nicht zwangsläufig in der gleichen Videokonferenz).

Sozimeet läuft ausschließlich auf Servern mit Serverstandort Deutschland.

Kosten:

Small
- Empfohlene Nutzerzahl: bis zu 10
- 25,00€ monatlich*
- Vertragslaufzeit / Abrechnungszeitraum: 1 Monat
- Kündigungsfrist: 4 Wochen zum Ende des aktuellen Abrechnungszeitraumes, ansonsten Verlängerung um jeweils einen weiteren Abrechnungszeitraum.

Standard
- Empfohlene Nutzerzahl: bis zu 100
- 79,00€ monatlich*
- 100,00€ Setup einmalig*
- Vertragslaufzeit / Abrechnungszeitraum: 3 Monate / 1 Monat
- Kündigungsfrist: 4 Wochen zum Ende des aktuellen Abrechnungszeitraumes, ansonsten Verlängerung um jeweils einen weiteren Abrechnungszeitraum.

Telefon-Addon

Mit dem Telefon-Addon ist es möglich an einer Videokonferenz auch per Telefon teilzunehmen. Für die Bereitstellung der Telefonleitungen (SIP-Trunk) arbeiten wir mit einem Partner, der Fa. Easybell GmbH aus Berlin zusammen.

Die Kosten für das Addon setzen sich daher aus mehreren Elementen zusammen. Für den Sip-Trunk ist euer Vertragspartner die Fa. Easybell, auch die Rechnung (für diesen Teil) erhaltet ihr von dort. Sip-Trunks gibt es mit 2, 10 oder 30 Leitungen (in bestimmten Kombinationen sind auch mehr Leitungen möglich), eine erste Übersicht findet ihr hier: Sip-Trunk bei Easybell (beachtet dass die dort angegebenen Preise Netto-Preise sind, da sich das Angebot an gewerbliche Kunden richtet, ihr müsst also noch 19% Mehrwertsteuer darauf rechnen).

Die Zahl der Leitungen ist gleichzusetzen mit der Zahl der möglichen Telefonteilnehmer auf dem Sozimeet-Server (also nicht pro Konferenz, sondern für alle gleichzeitig stattfindenden Konferenzen - eien Beschränkung auf einzelne Konferenzen ist nicht möglich)

Für unsere Leistungen beim Telefon-Addon berechnen wir:

  • einmalig 100€* für die Einrichtung
  • 20€* monatlich für den Betrieb

Ggf. fallen Zusatzkosten an, wenn ihr auch ausgehende Telefonie nutzen oder aber den Sip-Trunk selber über einen anderen Anbieter schalten lassen wollt (sprecht das auf jeden Fall vorher mit uns ab, da eine Integration in Jitsi nicht mit jedem Sip-Trunk möglich ist).

Die Vertragslaufzeit und Kündigungsfrist für unsere Leitstungen orientiert sich am Sozimeet-Server, für den das Addon gebucht wurde. Die Vertragskonditionen bei Easybell sind hier zu finden: AGB Easybell.

Beachtet bitte, dass auch die Bestellung des Sip-Trunks (ausgenommen anderer Anbieter als Easybell) über uns läuft, wir vermitteln euren Auftrag an die Fa. Easybell weiter.

Details und weitere Infiormationen findet ihr auch auf dem Bestellformular.

Bestellung:

Nutzer, die bereits Soziserver-Nutzer sind können Sozimeet einfach und bequem per Mail (bitte den in den Kundendaten hinterlegten Absender nutzen) bestellen (dabei bitte die Angaben aus dem Bestellformular soweit übernehmen). Alle anderen benutzen bitte dieses Bestellformular (PDF, ca 120 KB, am Bildschirm ausfüllbar)

Das Telefon-Addon könnt ihr über dieses Formular bestellen (PDF, ca. 280 KB, am Bildschirm ausfüllbar). Bitte beachtet, dass wir dieses Formular zwingend benötigen, es ist hier also keine Bestellung per "reiner" Mail möglich, auch nicht für bereits bestehende Soziserver-Nutzer (natürlich kann das Formular aber eingescannt an eine Mail angehängt werden)

Fragen?

Antworten auf häufig gestellte Fragen haben wir hier zusammengestellt: Sozimeet - Fragen und Antworten. Ansonsten stehen wir Dir aber natürlich auch gerne per Mail zur Verfügung.

 

*Sämtliche Preisangaben verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt.

Logins

Kundenmenü
(für Einstellungen rund um Deine Domain)

Webmail
(Deine Mail im Browser)

Outlook Web Access
(Dein Büro online, für Exchange-Nutzer)

Rechnungen
(für KassiererInnen z.b.)
 

Der Login in die Homepage erfolgt über die jeweilige Homepage, je nach für die Homepage genutztem Redaktionssystem (beim WebSoziCMS z.B. /?mod=admin an die Domain anhängen)

Ich habe eine Frage?

zu den Antworten

Was ist der

Soziserver?
Über den Soziserver

Twitter @soziserver

Aktuelles

  • Telefonische Erreichbarkeit vom 3.8.2020 bis 14.08.2020. In der Woche vom 03.08.202 - 14.08.2020 sind wir telefonisch nicht erreichbar. Bei Bedarf erreicht Ihr uns aber selbstverständlich über die bekannten Mail-Adressen ( Kontaktformular ...
  • Herzlichen Glückwunsch zum 17.. Am 25.07.2003 erblickte der Soziserver das Licht der Öffentlichkeit und wird somit heute 17 Jahre alt. Ging es am Anfang ganz überwiegend um Homepages für Gliederungen und Mandatsträger ...
  • Sozimeet (Videokonferenz) jetzt auch per Telefon möglich. Ab sofort können wir Euch Sozimeet , unser Online-Videokonferenztool auf Jitsi-Basis , auf Wunsch auch mit einer Telefon-Integration anbieten. Damit können auch Teilnehmer:innen die ...
  • Tools vom Soziserver für die digitale Parteiarbeit. Aus aktuellen Gründen natürlich besonders nachgefragt möchten wir hier nochmal zusammenfassen, welche Tools für die digitale Parteiarbeit wir vom Soziserver im Angebot haben. ...
  • Aktuelle Situation. Da es ein paar Anfragen dazu gab möchte ich kurz informieren, wie wir die aktuelle Situation hier handhaben: Als IT-Unternehmen und teilweise Betreiber entsprechender Infrastrukturen sind ...