soziserver.de

Webhosting von Sozis für Sozis

Was ist der Soziserver?

Über den Soziserver

Ich habe eine Frage

zu den Antworten

Logins

Kundenmenü, Verträge, Webmail, WebSozICMS - hier kannst Du dich in die verschiedenen Tools einloggen

Managed Server

Normalerweise wird Webhosting als Shared Webhosting genutzt - d.h. Ihr nutzt keinen Server exklusiv für Euch alleine, sondern teilt Euch die Ressourcen eines Servers mit anderen Nutzern.

Für größere Projekte kann aber die Nutzung eines eigenen dedizierten Servers sinnvoll, wenn nicht gar erforderlich sein.

Wenn Ihr daran Bedarf haben solltet setzt Euch gerne mit uns in Verbindung - wir prüfen dann mit Euch, ob wirklich ein dedizierter Server erforderlich ist und falls ja, welche Leistung Euer Projekt benötigt. Da dieses eine sehr individuelle Sache ist gibt es in diesem Bereich keine vorgefertigen Pakete, wir machen Euch ein speziell auf eure Bedürfnisse abgestimmtes Angebot. Der Server wird dabei durch uns gemanaged, d.h. für Euch stellt er sich wie ein normales, nur halt wesentlich leistungsfähigeres Webhosting-Paket dar, um die Systemsoftware und die Hardware kümmern wir uns. 

Auf Wunsch betreuen wir natürlich auch gerne Euer Projekt auf dem Server. Für ein individuelles Angebot sprecht uns gerne ebenfalls an.

Twitter @soziserver

Auf Wunsch kostenlos dabei: das WebSoziCMS

  • einfache Erstellung von Webseiten auch für Laien
  • Layoutauswahl aus einer großen Zahl vorhandenen Layouten
  • keine Einschränkungen in der Seitenzahl je Homepage
  • frei definierbare Menüstruktur
  • immer der volle Funktionsumfang, keine "Light"-Versionen
  • keine separat zu erlernenden Markup-Sprachen
  • SSL-Zertifikat bei jeder WebSoziCMS-Homepage dabei (also Aufruf via "https") 
  • für Profis Möglichkeit an vielen Stellen mit einfachem HTML zu arbeiten oder gar das Layout mit CSS grundlegend zu verändern
  • ehrenamtliche Entwicklung von Praktikern mit jahrelanger SPD/Internet-Erfahrung

Einfach das entsprechende Soziserver-Paket "mit WebSoziCMS" bestellen