soziserver.de

Webhosting von Sozis für Sozis

Was ist der Soziserver?

Über den Soziserver

Ich habe eine Frage

zu den Antworten

Logins

Kundenmenü, Verträge, Webmail, WebSozICMS - hier kannst Du dich in die verschiedenen Tools einloggen

Nachrichten zum Thema Wartungskalender

Alte Serverplattform: Abschaltung veralteter PHP-Version 7.1

Folgende Info betrifft auch nur, wenn ihr euren Account noch auf einen Server unserer alten Serverplattform habt und selbst installierte Software nutzt (das WebSoziCMS ist also nicht davon betroffen).

Nachdem im letzten Jahr bereits einige stark veraltete PHP-Versionen deaktiviert wurden wird nun beginnend mit dem 11.11.2020 PHP 7.1. abgeschaltet.

PHP 7.1. hat am 24.10.2019 den Status EOL (End of Life) erreicht und wird seither nicht mehr mit Updates, vor allem auch mit keinen Sicherheitsupdates, mehr versorgt. Es sollte daher nicht mehr eingesetzt werden.

Sofern ihr noch selbst installierte Software nutzt die PHP 7.1 erfordert aktualisiert diese bitte bis spätestens 10.11.20.  Oft läuft mit PHP 7.1 kompatible Software relativ problemlos auch mit PHP 7.2 oder PHP 7.3.

 
Automatisches Update von PHP und Apache vom 22.10.2018 - 25.10.2018
Neu auf dem Soziserver

Die folgende Info ist für Euch nur relevant, wenn ihr Eure Homepage nicht mit dem WebSoziCMS betreibt oder aber eigene Dinge neben dem WebSoziCMS installiert habt.

Zwischen dem 22.10.2018 und dem 25.10.2018 führen wir ab je 7:00 Uhr automatische Aktualisierungen der PHP-Versionen und des Apache-Webservers durch. Das Update wird nach und nach auf allen Webservern verteilt, durch den dafür notwendigen Neustart des Webservers kommt es zu einer kurzen Nichterreichbarkeit Eurer Webseiten von wenigen Minuten.

Die PHP-Versionen ändern sich wie folgt:

  • 7-72LATEST = PHP 7.2.10 (zuvor: 7.2.3)
  • 7-71LATEST = PHP 7.1.22 (zuvor: 7.1.15)
  • 7-70LATEST = PHP 7.0.32 (zuvor: 7.0.28)
  • 5-56LATEST = PHP 5.6.38 (zuvor: 5.6.34)

Die neuen Versionen können sich noch ändern, sollten bis zum 22.10.2018 noch neue PHP-Versionen erscheinen

Der Apache-Webserver wird auf die neuste verfügbare Version 2.4.35 (zuvor: 2.4.29) aktualisiert.

In den allermeisten Anwendungsfällen sind durch die automatischen Versionsupdates keine Beeinträchtigungen zu erwarten. Sollten dennoch Komplikationen auftreten oder Rückfragen bestehen, stehen wir Euch jederzeit gerne zur Verfügung.

 
Aktualisierung von Systemkomponenten auf unseren Webservern vom 4.10. bis 6.10.2017

Zwischen dem 04.10.2017 und 06.10.2017 führen wir ab je ca. 07:00 Uhr automatische Aktualisierungen der PHP-Versionen, des Apache-Webservers und einiger Softwarekomponenten auf unseren Webservern für das Webhosting durch. Die Server für das WebSoziCMS sind hiervon nicht betroffen, als WebSoziCMS-Nutzer betrifft Euch diese Info also nicht. Die Updates werden nach und nach auf den Webservern verteilt und führen durch den notwendigen Neustart des jeweiligen Webservers zu einer kurzen Nichterreichbarkeit Eurer Webseiten von wenigen Minuten. 

Folgende Updates werden durchgeführt:

Aktualisierung auf die neusten verfügbaren PHP-Versionen

Insgesamt ändern sich die PHP-Editionen wie folgt: 

7-71LATEST = PHP 7.1.9 (zuvor: 7.1.6)
7-71STABLE = PHP 7.1.6 (neu)

7-70LATEST = PHP 7.0.23 (zuvor: 7.0.20)
7-70STABLE = PHP 7.0.20 (zuvor: 7.0.13)
7-70LEGACY = PHP 7.0.13 (zuvor: 7.0.6)

5-56LATEST = PHP 5.6.31 (zuvor: 5.6.30)
5-56STABLE = PHP 5.6.30 (zuvor: 5.6.28)
5-56LEGACY = PHP 5.6.28 (zuvor: 5.6.21)

Hier nicht erwähnte PHP-Editionen anderer Versionszweige bleiben unverändert und können wie bisher weiter genutzt werden.

 
Updates von PHP und Apache / Bereitstellung von PHP 7.1 ab dem 4.7.2017

Ab dem 4.7.2017 aktualisieren wie unsere PHP-Installationen. Neu hinzukommen wird zudem PHP 7.1. Die Updates werden über einen Zeitraum von 2 Tagen verteilt auf unseren Webservern verteilt. Sobald die Updates komplett abgeschlossen sind findet Ihr die neuen PHP-Versionen in Eurem Kundenmenü in den PHP-Einstellungen Eurer Domains.

 
Umzug der WebSoziCMS-Server ab dem 27.1.2016

Ab dem 27.1.2016 10:00 Uhr ziehen wir mit dem WebSoziCMS in ein neues Rechenzentrum nach Frnakfurt am Main (und in kleineren Teilen nach Karlsruhe) um. Der Umzug erfolgt "Soft", dass heißt eure Homepages bleiben (abgesehen von evtl. kurzen Unterbrechungen) die ganze Zeit online erreichbar. Möglicherweise kann es zu Darstellungsfehlern bei Bildern kommen, weil erforderliche Änderungen an den Nameservern technisch bedingt nicht gleichzeitig erfolgen können, diese beheben sich aber nach Abschluß des Umzuges in aller Regel von alleine.

Die Arbeiten sollen spätestens am 29.01.2016 abgeschlossen sein (aller Voraussicht nach wird dieser Zeitraum aber nicht voll ausgenutzt werden).

Bitte beachtet auch die Informationen aus dem Admin-Newsletter, der letzte Woche an alle eingetragenen Admins gegangen ist (ihr findert ihn ansonsten auch im Forum der WebSozis bzw. der WebSoziCMS-Gruppe auf Facebook)

Über den Stand der Arbeiten wie auch den Abschluß informieren wir über http://www.soziserver-status.de

 

Twitter @soziserver