12.05.2017 in Sicherheitshinweise

Den Hackern keine Chance: Schütze Deine Website mit SiteLock!

 

SiteLock bietet umfassende Webseiten-Sicherheit – für Kandidaten, Abgebordnete und Webseiten aller Gliederungen. Ihr findet nun in SiteLock eine intelligente und kostengünstige Möglichkeit, Eure Webseiten zu schützen. Wir freuen uns daher, Euch diese Möglichkeit in Zukunft auch auf dem Soziserver anbieten zu können.

Eure Vorteile:
• Umfassende Webseiten-Sicherheit
• Täglicher Malware-Scan
• Schutz vor Blacklisting
• Einfach anzuwenden

Schützt Eure Webseiten vor Bedrohungen aus dem Internet. Gerade politische Webseiten sind besonders gefährdet, gleichzeitig kann ein erfolgreicher Hack peinliche Folgen haben.

Alle Details zu unserem Sitelock-Angebot findet Ihr hier: Sitelock - Schutz vor Malware und Schwachstellen.

 

 

12.04.2017 in Mitteilungen

NEU: Outlook 2016 für HostedExchange verfügbar

 

Wir freuen uns, für unsere ManagedExchange-Angebot ab sofort auch Outlook 2016 (Windows / Mac) bereitstellen zu können*

Alternativ steht auf Wunsch für Windows-Nutzer auch nach wie vor Outlook 2013 bereit. Die Outlook-Version 2011 für Mac wurde entfernt.

Den Link zum Download-Bereich der verschiedenen Outlook-Versionen findet ihr im Edit-Dialog des jeweiligen Exchange-Postfaches.

 

* In den Tarifen mit enthaltener Outlook-Lizenz

 

07.04.2017 in Soziserver

Pause vom 10.04.2017 bis einschließlich 21.04.2017

 

In der Zeit vom 10.04.2017 bis einschließlich 21.04.2017 machen wir Pause und sind daher telefonisch nicht erreichbar.

Bei Bedarf erreicht Ihr uns aber selbstverständlich die bekannten Mail-Adressen (Kontaktformular), Twitter oder Facebook. Auch das Forum der WebSozis ist selbstverständlich durchgehend "geöffnet" (http://www.websozis.de - vorherige Anmeldung ist erforderlich).


Bitte beachtet, dass es in der vorgenannten Zeit möglicherweise etwas länger mit einer Antwort dauert als wie gewohnt.

 

29.03.2017 in Sicherheitshinweise

Warnmeldung bei unverschlüsseltem Login (http) im Firefox wie auch Chrome

 

Seit kurzer Zeit warnen sowohl der Firefox wie auch Chrome vor einer unsicheren Verbindung, wenn man über eine unverschlüsselte Verbindung (Aufruf mit "http") ein Formular auf einer Webseite aufruft - z.B. auch das Loginformular. Nicht zuletzt da zu erwarten ist, dass auch andere Browserhersteller über kurz oder lang folgen und diese Warnmeldungen im Laufe der Zeit immer deutlicher werden möchten wir die Gelegenheit nutzen auf die Möglichkeit der Umstellung auf eine verschlüsselte Verbindung bzw. die Installation eines SSL-Zertifikates (Aufruf über "https") aufmerksam zu machen bzw. zu erinnern.

Neben dem Wegfall der Warnmeldung sorgt das SSL-Zertifikat für eine verschlüsselte Übertragung von Daten - selbst bei einer reinen "Repräsentationsseite" gibt es doch in aller Regel mindestens ein Login-Formular (wo  man sogar das Passwort mit übermittelt) oder es sind Kontaktformulare vorhanden, wo Nutzer ggf. persönliche Daten übermitteln wollen. Ein SSL-Zertifikat signalisiert dabei, dass man den Datenschutz seiner Webseiten-Besucher und -benutzer ernst nimmt. Daneben kann es für Vorteile bei der Positionierung in Suchmaschinen sorgen - last but not least macht ein rechtzeitiger Umstieg auf https schon deswegen Sinn, weil das mittelfristig der Standard werden wird und es dann nur noch SSL-Verschlüsselten Zugang zu Webseiten geben wird.

 
Login
Webmail
Rechnungen
Zentraler Login (über unaone)
Login für die Rechnungsübersicht

Wartungskalender

Soziserver Twitter

Soziserver Facebook

Aktuelles

Auf Wunsch kostenlos dabei: das WebSoziCMS

  • einfache Erstellung von Webseiten auch für Laien
  • Layoutauswahl aus einer großen Zahl vorhandenen Layouten
  • keine Einschränkungen in der Seitenzahl je Homepage
  • frei definierbare Menüstruktur
  • immer der volle Funktionsumfang, keine "Light"-Versionen
  • keine separat zu erlernenden Markup-Sprachen
  • Neu! SSL-Zertifikat bei jeder WebSoziCMS-Homepage dabei (also Aufruf via "https") 
  • für Profis Möglichkeit an vielen Stellen mit einfachem HTML zu arbeiten oder gar das Layout mit CSS grundlegend zu verändern
  • ehrenamtliche Entwicklung von Praktikern mit jahrelanger SPD/Internet-Erfahrung

Einfach das entsprechende Soziserver-Paket "mit WebSoziCMS" bestellen