Phishing - Zielgruppe Abgeordnete?

Veröffentlicht am 22.03.2008 in Sicherheitshinweise

Phishing an sich ist nichts neues.

Aktuell tauchen aber Phishing-Mails, die sich offenbar gezielt an
Abgeordnete als Empfänger richten. Aktuelles Beispiel ist eine Mail, die vorgibt von der Haspa (Hamburger Sparkasse) zu kommen:

Sehr geehrte Abgeordnete

Sehr geehrte Abgeordnete,

Wir haben vor kurzem festgestellt, ein oder mehrere Versuche, um sich in Ihrem
Bankkonto
Aus einer fremden IP-Adresse.

Diese Mail kommt selbstverständlich nicht von der Haspa! Im weiteren Verlauf wird man dazu aufgefordert, die Zugangsdaten für das Online-Banking in eine Maske einzugeben. Spätestens da sollte es auffallen, da diese Maske zwar dem Layout der Haspa nachempfunden ist, aber von einer völlig fremden Adresse aufgerufen werden soll.

Es steht aber zu befürchten, dass weitere Phishing-Mails auftauchen, die dann möglicherweise nicht so einfach zu erkennen sind.

Deswegen: Achtung! Keine seriös arbeitende Bank verschickt Mails mit der Aufforderung, seine Zugangsdaten irgendwo einzugeben. Solcherlei Mails stammen garantiert nicht von dem Absender, der vorgegeben wird.

 
 

Logins

Kundenmenü
(für Einstellungen rund um Deine Domain)

Webmail
(Deine Mail im Browser)

Outlook Web Access
(Dein Büro online, für Exchange-Nutzer)

Rechnungen
(für KassiererInnen z.b.)
 

Der Login in die Homepage erfolgt über die jeweilige Homepage, je nach für die Homepage genutztem Redaktionssystem (beim WebSoziCMS z.B. /?mod=admin an die Domain anhängen)

Ich habe eine Frage?

zu den Antworten

Was ist der Soziserver?
Über den Soziserver

Twitter @soziserver

Aktuelles

  • Automatisches Update von PHP und Apache vom 22.10.2018 - 25.10.2018. Die folgende Info ist für Euch nur relevant, wenn ihr Eure Homepage nicht mit dem WebSoziCMS betreibt oder aber eigene Dinge neben dem WebSoziCMS installiert habt. Zwischen dem ...
  • Betriebsferien vom 17.9.2018 - 26.09.2018. In der Zeit vom 17.09.2018 bis einschließlich 26.09.2018 machen wir Pause und sind daher telefonisch nicht erreichbar. Bei Bedarf erreicht Ihr uns aber selbstverständlich die ...
  • Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung nach DSVGO. Auch wenn umstritten ist, ob ein solcher Vertrag für reines Webhosting (eindeutiger ist das z.B. bei unseren Sozicloud-Angeboten zu bejahen) erforderlich ist bieten wir Euch ab sofort die ...
  • WebSoziCMS: neue Version 3.6. ab sofort aktiv. Wir freuen uns, euch ab sofort das WebSoziCMS in der Version 3.6. zur Verfügung stellen zu können. Neben diversen Bugfixes und Optimierungen (viele Beschreibungen im Admin-Menü ...
  • Neu: Office für die Sozicloud. Wir freuen uns, dass wir Euch ab sofort auch eine online Office-Lösung für eure Sozicloud bereitstellen können. Basierend auf OnlyOffice ist es ab sofort möglich, innerhalb eurer ...