soziserver.de

Webhosting von Sozis für Sozis

Was ist der Soziserver?

Über den Soziserver

Ich habe eine Frage

zu den Antworten

Logins

Kundenmenü, Verträge, Webmail, WebSozICMS - hier kannst Du dich in die verschiedenen Tools einloggen

Herzlichen Glückwunsch zum 17.

Veröffentlicht am 25.07.2020 in Allgemein

Am 25.07.2003 erblickte der Soziserver das Licht der Öffentlichkeit und wird somit heute 17 Jahre alt.

Ging es am Anfang ganz überwiegend um Homepages für Gliederungen und Mandatsträger von SPD / SPÖ und SP der Schweiz ist der Soziserver heute Heimat aller möglichen Netz-Tools für die digitale Parteiarbeit - Mitgliedernetze (die „Roten Netze“), Videokonferenz- und Messenger-Systeme oder die Sozicloud seien als Beispiel genannt. Aber auch Homepages als Basis einer Netz-Strategie gibt es natürlich weiterhin in großer Zahl, sei es mit dem „hauseigenen“ WebSoziCMS, aber natürlich auch mit anderen Systemen (so gibt es z.B. auch eine relativ große Wordpress-Community auf dem Soziserver).

Nun sind 17 Jahre gerade im Netz eine halbe Ewigkeit, aus einem einzelnen Server (der natürlich schon lange in Rente ist) wurde eine ganze „Serverfarm“, Teile sind sogar in die Wolke (aka Cloud) gelangt.

So entwickelt sich das Projekt „Soziserver“ immer weiter und bleibt auf dem aktuellen Stand was Technik und Anforderungen angeht - trotz seines „biblischen“ Alters (für Netzverhältnisse). Das können nicht viele von sich behaupten.

Und nächstes Jahr zur Volljährigkeit gibt es dann die große Party ;)

 

 

Twitter @soziserver

Auf Wunsch kostenlos dabei: das WebSoziCMS

  • einfache Erstellung von Webseiten auch für Laien
  • Layoutauswahl aus einer großen Zahl vorhandenen Layouten
  • keine Einschränkungen in der Seitenzahl je Homepage
  • frei definierbare Menüstruktur
  • immer der volle Funktionsumfang, keine "Light"-Versionen
  • keine separat zu erlernenden Markup-Sprachen
  • SSL-Zertifikat bei jeder WebSoziCMS-Homepage dabei (also Aufruf via "https") 
  • für Profis Möglichkeit an vielen Stellen mit einfachem HTML zu arbeiten oder gar das Layout mit CSS grundlegend zu verändern
  • ehrenamtliche Entwicklung von Praktikern mit jahrelanger SPD/Internet-Erfahrung

Einfach das entsprechende Soziserver-Paket "mit WebSoziCMS" bestellen