soziserver.de

Webhosting von Sozis für Sozis

Was ist der Soziserver?

Über den Soziserver

Ich habe eine Frage

zu den Antworten

Logins

Kundenmenü, Verträge, Webmail, WebSozICMS - hier kannst Du dich in die verschiedenen Tools einloggen

Angebot für die Kommunalwahlen 2014

Veröffentlicht am 17.12.2013 in Soziserver

Eine Homepage gehört zum Wahlkampf einfach dazu - speziell für die Kandidatinnen und Kandidaten der in 2014 anstehenden Kommunalwahlen macht der Soziserver euch dazu ein Angebot um Euch dabei zu unterstützen:

  • Speicherplatz und technische Leistungen für eure Homepage wie beim Tarif  "Soziserver Allgemein"
  • eine .de-Domain ist im Preis enthalten (weitere / andere Endungen gegen gesonderte Berechnung möglich)
  • keine Setup-Gebühr
  • Laufzeit 1 Jahr, d.h. ausreichend Zeit auch nach der Wahl noch, z.B. für Danksagungen
  • keine automatische Vertragsverlängerung  - d.h. Domains wie auch Webseite werden nach Vertragsablauf gelöscht (auf Wunsch natürlich Weiterführung als normaler Vertrag möglich) 
  • Kosten 60,00€ inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer
Auf Wunsch dabei ist natürlich das WebSoziCMS, eine von den Websozis entwickelte Lösung zur einfachen Erstellung und Pflege von Homepages, die von über 3000 sozialdemokratischen Homepages in ganz Deutschland genutzt wird. Mit seiner Hilfe ist es möglich, eine Homepage auch ohne tief gehende technische Kenntnisse zu erstellen und sich somit mehr auf die Redakteursarbeit zu konzentrieren.
 
Wahlweise ist natürlich auch die Installation anderer Systeme möglich, diese müssten allerdings selber installiert und betreut werden (nach besonderer Vereinbarung kann das aber auch durch uns übernommen werden)
 
Die Bestellung ist ausschließlich über dieses Formular möglich (PDF, ca 80 KB, am Bildschirm ausfüllbar)
 
Für Fragen stehen wir Euch natürlich gerne zur Verfügung
 

Twitter @soziserver

Auf Wunsch kostenlos dabei: das WebSoziCMS

  • einfache Erstellung von Webseiten auch für Laien
  • Layoutauswahl aus einer großen Zahl vorhandenen Layouten
  • keine Einschränkungen in der Seitenzahl je Homepage
  • frei definierbare Menüstruktur
  • immer der volle Funktionsumfang, keine "Light"-Versionen
  • keine separat zu erlernenden Markup-Sprachen
  • SSL-Zertifikat bei jeder WebSoziCMS-Homepage dabei (also Aufruf via "https") 
  • für Profis Möglichkeit an vielen Stellen mit einfachem HTML zu arbeiten oder gar das Layout mit CSS grundlegend zu verändern
  • ehrenamtliche Entwicklung von Praktikern mit jahrelanger SPD/Internet-Erfahrung

Einfach das entsprechende Soziserver-Paket "mit WebSoziCMS" bestellen