Update auf Version 3.8 erfolgt

Veröffentlicht am 07.02.2019 in WebsoziCMS

Seit heute Mittag ist auf allen WebSoziCMS-Seiten das Update auf Version 3.8 aktiv. Herausragende Neuerungen sind eine übersichtlichere Darstellung der eingerichteten Seiten und die Möglichkeit, eine Zwei-Faktor-Authentifizierung für den Login einzurichten (vorerst nur App-basiert, weitere Verfahren sind in Vorbereitung). Ausserdem wurde die optische Auffrischung der Benutzeroberfläche fortgesetzt und auch begonnen, das Online-Hilfe-System zu überarbeiten.

Daneben gab es diverse kleinere Änderungen, Details sind im Info-Tab direkt in der Admin-Oberfläche zu finden.

Das Handbuch wird in den nächsten Tagen entsprechend aktualisiert.

 
 

Logins

Kundenmenü
(für Einstellungen rund um Deine Domain)

Webmail
(Deine Mail im Browser)

Outlook Web Access
(Dein Büro online, für Exchange-Nutzer)

Rechnungen
(für KassiererInnen z.b.)
 

Der Login in die Homepage erfolgt über die jeweilige Homepage, je nach für die Homepage genutztem Redaktionssystem (beim WebSoziCMS z.B. /?mod=admin an die Domain anhängen)

Ich habe eine Frage?

zu den Antworten

Was ist der Soziserver?
Über den Soziserver

Twitter @soziserver

Aktuelles

  • Update auf Version 3.8 erfolgt. Seit heute Mittag ist auf allen WebSoziCMS-Seiten das Update auf Version 3.8 aktiv. Herausragende Neuerungen sind eine übersichtlichere Darstellung der eingerichteten Seiten und die Möglichkeit, ...
  • Sozicloud überarbeitet. Wir freuen uns Euch unser überarbeitetes Sozicloud-Angebot, dem Organisations-Tool für Dateiablage und Teamorganisation aus der Cloud vorstellen zu können. Häufig nachgefragt ...
  • Automatisches Update von PHP und Apache vom 22.10.2018 - 25.10.2018. Die folgende Info ist für Euch nur relevant, wenn ihr Eure Homepage nicht mit dem WebSoziCMS betreibt oder aber eigene Dinge neben dem WebSoziCMS installiert habt. Zwischen dem ...
  • Betriebsferien vom 17.9.2018 - 26.09.2018. In der Zeit vom 17.09.2018 bis einschließlich 26.09.2018 machen wir Pause und sind daher telefonisch nicht erreichbar. Bei Bedarf erreicht Ihr uns aber selbstverständlich die ...
  • Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung nach DSVGO. Auch wenn umstritten ist, ob ein solcher Vertrag für reines Webhosting (eindeutiger ist das z.B. bei unseren Sozicloud-Angeboten zu bejahen) erforderlich ist bieten wir Euch ab sofort die ...