Automatisches Sicherheitsupdate für PHP5 am 1.7.2014

Veröffentlicht am 24.06.2014 in Wartungskalender

am 1.7.2014 erfolgt ein automatisches Update der auf unseren Servern eingesetzten Versionen von PHP5. Neben der Aktualisierung bestehender PHP5-Versionen stellen wir mit diesem Update erstmals auch die Version 5.5 neu zur Verfügung.

Während mit dem Update bestehender Versionen auch neue Funktionen hinzukommen, werden vorwiegend potentielle Sicherheitslücken geschlossen sowie Fehler beseitigt. Im Regelfall sollten sich durch die Updates daher keinerlei Auswirkungen auf die Funktionalität oder Verfügbarkeit Ihrer Anwendungen ergeben.


ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass diese Aktualisierungen nur bei Verwendung dynamischer Web-Anwendungen mit PHP von Bedeutung sind. Andernfalls sind diese Informationen für Sie nicht relevant.

+======================================+
PHP5-Update am 01.07.2014 um 09:00 Uhr
+======================================+

Es erfolgt ein Update aller Editionen von PHP5.4. So wird die bisherige LATEST-Edition 5.4.16 zur regulären und empfohlenen Edition "5-54-STABLE", während die aktuelle STABLE-Edition 5.4.9 weiterhin als Vorgängerversion "5-54-LEGACY" bereitstehen wird. Neu zur Verfügung steht die Version 5.4.29, diese ersetzt die bisherige LATEST-Edition 5.4.16.

Bei PHP5.3 wird die bisherige LATEST-Edition 5.3.26 zur regulären und empfohlenen Edition "5-53-STABLE", während die Version 5.3.28 als LATEST-Edition zur Verfügung steht. Eine LEGACY-Edition gibt es für PHP 5.3 nicht mehr.

Das am Dienstag, den 01.07.2014, um ca. 09:00 Uhr erfolgende Update wird selbstverständlich vollautomatisch durchgeführt, es ist Ihrerseits kein manuelles Eingreifen erforderlich.

 

+===================================+
PHP5.5 neu verfügbar!
+===================================+

Mit Aktualisierung der PHP-Versionen am 01.07. dürfen wir Ihnen auch die PHP-Version 5.5 neu zur Verfügung stellen! PHP5.5 beinhaltet zahlreiche Neuerungen und Änderungen im Vergleich zu älteren Versionen. Für Nutzer eines dedizierten Servers insbesondere erwähnenswert ist der neue und fest in PHP integrierte OPcache, der den bisherigen APC Cache ersetzt. Der OPcache ist in der FASTCGI-Version von PHP enthalten und dort bereits voraktiviert.

Weitergehende Informationen zu den neuen Features von PHP5.5 finden Sie hier:

http://de3.php.net/manual/de/migration55.new-features.php

 

+======================================+
Testen von Skripten auf Kompatibilität
+======================================+

Während in den meisten Fällen beim Update der PHP-Versionen keinerlei Probleme auftreten sollten, können wir im Einzelfall Komplikationen aufgrund in den neuen Versionen etwaig geänderter Verhaltensweisen oder beseitigter Fehler leider nicht vollkommen ausschließen. Nutzen Sie für PHP5 die reguläre STABLE-Edition, so haben Sie über das Kundenmenü bereits vor der eigentlichen Umstellung die Möglichkeit, Ihre Skripte und Anwendungen auf Kompatibilität zur neuen STABLE-Edition zu testen.

Hierfür steht Ihnen im Kundenmenü über die PHP-Versionsauswahl im Auswahlmenü die jeweilige LATEST-Edition zur Verfügung, welche bereits die neue, empfohlene Edition beinhaltet.

 

+================================+
Änderungen in den PHP5-Versionen
+================================+

Mit den Updates der PHP5-Versionen erfolgt das Beseitigen zahlreicher Fehler sowie einiger potentieller Sicherheitslücken. Weitergehende Informationen zu den Änderungen in den PHP5-Versionen finden Sie hier:

http://www.php.net/ChangeLog-5.php

 

In den allermeisten Anwendungsfällen sind durch die automatischen Versionsupdates keinerlei Beeinträchtigungen zu erwarten. Sollten jedoch Komplikationen auftreten, so stehen Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 
 

Logins

Kundenmenü
(für Einstellungen rund um Deine Domain)

Webmail
(Deine Mail im Browser)

Outlook Web Access
(Dein Büro online, für Exchange-Nutzer)

Rechnungen
(für KassiererInnen z.b.)
 

Der Login in die Homepage erfolgt über die jeweilige Homepage, je nach für die Homepage genutztem Redaktionssystem (beim WebSoziCMS z.B. /?mod=admin an die Domain anhängen)

Ich habe eine Frage?

zu den Antworten

Was ist der Soziserver?
Über den Soziserver

Aktuelles

  • Erreichbarkeit über die Feiertage 2017/2018. In der Zeit vom 20.12.2017 bis einschließlich 9.1.2018 macht der Soziserver Weihnachtsferien. In dieser Zeit sind wir telefonisch nicht erreichbar.  Bei Bedarf erreicht Ihr uns auch ...
  • Große Tarifrefom auf dem Soziserver. Wir freuen uns, euch die neue Generation der Soziserver-Tarife zur Verfügung stellen zu können. Ab sofort stehen euch auf dem Soziserver standardmäßig teils wesentlich höhere ...
  • Jetzt neu: der Soziserver Newsletter. Ab sofort könnt ihr alle Neuigkeiten, Tipps und Tricks rund um den Soziserver und Eurem Internetauftritt auf Wunsch auch frei Haus in Euer E-Mail-Postfach geliefert erhalten. Zur Anmeldung ...
  • Jetzt neu: die Sozicloud. Wir freuen uns Euch ab sofort mit der Sozicloud eine von uns gehostete und gemanagte Lösung als Organisations-Tool anbieten zu können. Ob als gemeinsame Dateiablage in eurer Gliederung, ...
  • Ab sofort aktiviert: http/2. Ab sofort steht auf all unseren Webservern (also auch den "normalen" Webservern, beim WebSoziCMS ist das ja bereits länger der Fall) http/2 zur Verfügung  ...