Herzlich Willkommen ...

... auf dem soziserver, eine Initiative der websozis, dem Zusammenschluß der sozialdemokratischen Webmasterinnen und Webmaster.

Unser Ziel ist es, Euch zu fairen Preisen umfassende Lösungen für Eure Internetpräsenzen anzubieten. Ob mit dem WebSoziCMS (ein von den WebSozis für SPD Gliederungen und Mandatsträger entwickeltes Content-Management-System) oder mit Hilfe eigener Lösungen (z.B. Wordpress, Contao, Typo3) - schon über 3000 sozialdemokratische Gliederungen, Mandatsträgerinnen und Mandatsträger sind von unserem Konzept überzeugt.

Bei uns findet Ihr Ansprechpartner, die nicht nur etwas von der Materie verstehen, sondern zumeist sich selbst Erfahrungen in dem Betrieb sozialdemokratischer Webseiten erworben haben.

Der soziserver ermöglicht aber auch allen Projekten der websozis das kostenlose Hosting und ist damit die Basis für sozialdemokratisches Engagement im Internet.

Wenn Ihr Informationen auf diesen Seiten vermisst bzw. Fragen offen sind meldet Euch bei uns.

 

21.07.2016 in Neuigkeiten

PHP7 ab sofort auf dem Soziserver verfügbar

 

Lange gewünscht, aufgrund zu überwindender technischer Probleme leider später als wie erhofft, aber nun ist es soweit: PHP7 steht auch auf dem Soziserver zur Verfügung.

PHP7 (eine Version 6 hat es übrigens nie gegeben, 7 ist also der Nachfolger von 5) ist eine bedeutende Meilenstein in der Weiterentwicklung der Sprache PHP. In aller Regel (und sofern die eingesetzten Scripte PHP7 unterstützen) ist ein deutlicher Performancegewinn für Eure Internetauftritte zu erwarten.

Die PHP-Version 7 findet Ihr ab sofort wie gewohnt in der PHP-Versionsauswahl bei den Einstellungen der Domain in Eurem Kundenmenü. Informationen, was bei einer Änderung der PHP-Version zu beachten ist findet Ihr auch in dem Artikel aus unserer "Schon gewusst"-Reihe PHP-Version ändern  (bei unaone, der Trägerfirma des Soziservers).

 
Login
Webmail
Rechnungen
Zentraler Login (über unaone)
Login für die Rechnungsübersicht

Wartungskalender

Wartungskalender

websozis.de

Twitter & Facebook

Soziserver Twitter

Soziserver Facebook

Aktuelles

Auf Wunsch kostenlos dabei: das WebSoziCMS

  • einfache Erstellung von Webseiten auch für Laien
  • Layoutauswahl aus einer großen Zahl vorhandenen Layouten
  • keine Einschränkungen in der Seitenzahl je Homepage
  • frei definierbare Menüstruktur
  • immer der volle Funktionsumfang, keine "Light"-Versionen
  • keine separat zu erlernenden Markup-Sprachen
  • Neu! SSL-Zertifikat bei jeder WebSoziCMS-Homepage dabei (also Aufruf via "https") 
  • für Profis Möglichkeit an vielen Stellen mit einfachem HTML zu arbeiten oder gar das Layout mit CSS grundlegend zu verändern
  • ehrenamtliche Entwicklung von Praktikern mit jahrelanger SPD/Internet-Erfahrung

Einfach das entsprechende Soziserver-Paket "mit WebSoziCMS" bestellen