Herzlich willkommen ...

... auf dem soziserver, der Basis für sozialdemokratisches Engagement im Internet.
    
Zusammen mit den Websozis, dem Zusammenschluß sozialdemokratischer Webmasterinnen und Webmaster bieten wir Euch auf dem Soziserver sowohl preisgünstige Lösungen für Euren Internetauftritt als auch Unterstützung und Tools für die tägliche Parteiarbeit an. 

Auf dem Soziserver treffen sich technisches Know How von unaone imc services (der technischen Betreiberin) und das umfassende Know How über Parteiarbeit im Netz aus Sicht der Basis der Websozis.
    
Zusammen mit dem WebSozis wird auf dem Soziserver das WebSoziCMS entwickelt und betrieben, ein speziell auf sozialdemokratische WebSeiten zugeschnittenes Redaktionssystem (man könnte auch Homepage-Baukasten sagen). Die Mehrzahl aller Homepages auf dem Soziserver (runde 3500) wird damit gestaltet, von der Ortsgruppe bis hin zum Landesverband, von der Ratsfrau bis zum Europaabgeordneten. Auf Wunsch sind alternativ aber natürlich auch andere Lösungen möglich, so gibt es beispielsweise auch etliche Wordpress-Nutzer.

 

 

12.04.2018 in WebsoziCMS

WebSoziCMS: neue Version 3.6. ab sofort aktiv

 

Wir freuen uns, euch ab sofort das WebSoziCMS in der Version 3.6. zur Verfügung stellen zu können.

Neben diversen Bugfixes und Optimierungen (viele Beschreibungen im Admin-Menü sind nicht mehr starr, sondern passen sich den Gegebenheiten bzw. Möglichkeiten des ausgewählten Layoutes an) umfasst die neue Version folgende Neuerungen:

- der Editor erlaubt die Wiederherstellung noch nicht gespeicherter Inhalte, z.B. beim ausloggen ohne endgütlig gespeichert zu haben, Verlust der Internetverbindung o.ä.

- direkte Verküpfung der Homepage mit Twitter. Die Homepage kann nun direkt mit Twitter verknüpft werden, so dass es möglich ist Artikel direkt aus dem System heraus auf Twitter zu teilen

- basierend auf dieser Funktionalität umfangreich konfigurierbares Twitter-Widget direkt aus dem System heraus (als Extrablock / Widget)

- Bilder werden nun nach dem hochladen automatisch optimiert und (verlustfrei) komprimiert

- es steht als neues Theme / Layout "websozis2018" zur Verfügung

Das Twitter-Widget arbeitet übrigens besonders Datensparsam. Die Daten werden von unseren Servern von Twitter abgerufen, Daten eurer Besucher (die IP-Adresse z.B.) werden daher gar nicht erst an Twitter übertragen.

 

Logins

Kundenmenü
(für Einstellungen rund um Deine Domain)

Webmail
(Deine Mail im Browser)

Outlook Web Access
(Dein Büro online, für Exchange-Nutzer)

Rechnungen
(für KassiererInnen z.b.)
 

Der Login in die Homepage erfolgt über die jeweilige Homepage, je nach für die Homepage genutztem Redaktionssystem (beim WebSoziCMS z.B. /?mod=admin an die Domain anhängen)

Ich habe eine Frage?

zu den Antworten

Was ist der Soziserver?
Über den Soziserver

@soziserver

Aktuelles

  • WebSoziCMS: neue Version 3.6. ab sofort aktiv. Wir freuen uns, euch ab sofort das WebSoziCMS in der Version 3.6. zur Verfügung stellen zu können. Neben diversen Bugfixes und Optimierungen (viele Beschreibungen im Admin-Menü ...
  • Neu: Office für die Sozicloud. Wir freuen uns, dass wir Euch ab sofort auch eine online Office-Lösung für eure Sozicloud bereitstellen können. Basierend auf OnlyOffice ist es ab sofort möglich, innerhalb eurer ...
  • Neu: PHP 7.2 ab dem 22.03.2018. Zwischen dem 20.03.2018 und 22.03.2018 führen wir ab je 07:00 Uhr automatische Aktualisierungen der PHP-Versionen und des Apache-Webservers durch. Hierbei freut es uns sehr, dass wir Euch ...
  • Neu: Soziserver Statistiken. Wie erfolgreich ist mein Internetauftritt? Wer da mehr als nur sein "Bauchgefühl" will braucht entsprechende Statistiken. Einfache Statistiken liefert das auf der Auswertung der ...
  • Erreichbarkeit über die Feiertage 2017/2018. In der Zeit vom 20.12.2017 bis einschließlich 9.1.2018 macht der Soziserver Weihnachtsferien. In dieser Zeit sind wir telefonisch nicht erreichbar.  Bei Bedarf erreicht Ihr uns auch ...